ix4 BaseCloudONE

Service Center: ix4 BaseCloudONE Material- / Warenflussoptimierung und Lagerverwaltung

Intralogistik für Logistikdienstleister, Handwerk und Handel
ix4 BaseCloudONE bedeutet optimierte Lagerverwaltung, geringere Suchzeiten, bessere Lagerauslastung und effizienten Warenfluss. ix4 denkt mit, integriert Geschäftspartner und sorgt für neue Dimensionen im Wertschöpfungsprozess. Die mehrfach prämierte Gesamtlösung bietet den sicheren Schritt in die Zukunft. – ix4BaseCloudONE: Die Intralogistik-Zukunft für bodenständige Unternehmen.

Ihre Ziele

Als Verantwortlicher suchen Sie eine überschaubare Lösung zur Optimierung der Lagerverwaltung sowie von Material- bzw. Warenfluss. Und Sie wollen für das Lagerverwaltungssystem nicht in Hard- und Software investieren. Die Aufgaben:

  • eine bessere Lagernutzung
  • die Lagerbestände immer im Überblick behalten
  • der Warenfluss soll optimal auf die Projekte angepasst werden können
  • Prozesstransparenz
  • ein Intralogistik-Lösung, die zukunftssicher ist
  • Kosten senken
  • ein einfaches Bedienkonzept
  • zuverlässige Anbindung an bestehende Systeme, z.B. Versand und an Software, z.B. ERP

 

Die Lösung

Das Intralogistik-System ix4 BaseCloudONE ist konzipiert, um genau diese Ziele zu erreichen. Zugeschnitten auf intralogistische Aufgabenstellungen und doch individuell auf Ihre Situation anpassbar.

  • Lagerverwaltung mit Lagerplatzoptimierung
  • Warenflussoptimierung
  • Suchzeiten minimieren
  • Optimale Lagerauslastung
  • Laufwege reduzieren
  • Prozessdokumentation
  • Chargenrückverfolgung
  • Schnittstellenvielfalt
  • Zugriff auf alle Daten; jederzeit, stationär und mobil
  • Unternehmensübergreifender Datenaustausch

 

ix4 BaseCloudONE – Denkbar einfache Integration

  1. Wir kommen zu Ihnen und erfassen mit Ihnen Ihre Intralogistik-Prozesse.
  2. Wir schlagen Ihnen vor, welcher Leistungs-Umfang für Sie optimal ist.
  3. Wir verknüpfen die Cloud mit Ihrem ERP-System
  4. Mit der Übergabe schulen wir Sie
  5. Sollte es von Ihrer Seite Fragen geben: Ab Inbetriebnahme stehen Ihnen Fachleute an der Hotline zur Verfügung
  6. Sie erhalten vorab ein verbindliches Angebot

Der Erfolg wird dokumentiert

Ein Ziel der Intralogistik-Prozessoptimierung ist es, die innerbetrieblichen Kosten zu senken. Reports und Auswertungen starten mit dem Einsatz von ix4. Sie belegen, was sich geändert hat.


Ursachen der exorbitanten Kostensenkung durch ix4

60% Einsparung in den laufenden Betriebskosten,
30% Prozessoptimierung – diese Aussagen erscheinen auf den ersten Blick unseriös. Doch wenn man den konventionelle Weg zur Integration von Intralogistik-Systemen betrachtet, werden die Kostenverursacher schnell deutlich.

  • einmalige Investition in Soft- und Hardware
  • später folgen permanente Kosten zum Upgrade
  • Implementierung von Hard-, Software und Prozessen
  • Schulung von Administratoren zur Systembetreuung
  • Korrekturen in der Startphase durch unvorhergesehene Probleme

Mit ix4 BaseCloudONE sieht der Ablauf anders aus

  • Lasten- und Pflichtenhefterstellung können aufbauend auf Standard-Abläufen vereinfacht viel schneller ablaufen
  • keine Software-Investition sondern SaaS (s. Details)
  • keine IT-Strukturen wie Server, Speicher, Datensicherungen
  • transaktionsbasierte Abrechnung „Pay per Transaction“
  • modulare Zuschaltung „Pay per Use“
  • kein IT-Aufwand für Supportdienstleistungen

ix4 kostet maximal 5% des internen Prozessaufwands

Mit der vollautomatischen Prozesskostenberechnung sehen Sie online, wie sich die Prozesskosten zusammensetzen. Mit ix4 werden Ihre Intralogistikkosten maximal noch 5% der ursprünglichen Kosten betragen. Primär erreicht ix4

  • Einsparungen bei den Personalkosten
  • Einsparungen bei Staplerwegen
  • Einsparung generell bei Flurförderfahrzeugen
  • Einsparungen bei Lizenzen

ix4 beinhaltet

  • Hosting aller Daten
  • Betrieb der Software auf einem skalierbaren Serversystem
  • den kompletten Support zu Fragen, die den Betrieb des Systems betreffen