Cyber physische Systeme

ix4 UniverseMAX
Intralogistik für Cyber physische Systeme innerhalb Industrie 4.0

In Zukunft dominieren Waren aus internationalen Produktionsnetzen. Allerdings nur dann, wenn sie schnell geliefert werden. Dazu bedarf verteilter Intelligenz und die Selbststeuerung der Prozesse in Produktion und Intralogistik. Möglich wird sie unter anderem durch Cyber physische Systeme. Mit ix4 UniverseMAX sind sie gerüstet für CPS.

Verlässliche Verdichtung im Data-Warehouse auf den Single Point of Truth (SPOT)

Grundlage für effizientes Supply Chain Management ist die Datenverfügbarkeit aller Informationen jederzeit, überall und für alle involvierten Beteiligten. Dabei ist ein verlässlicher Data-Warehouse-Prozess erforderlich, um die relevanten Daten zu managen. Das Intralogistik-System ix4 beherrscht den Extract-Transform-Load-Prozess, um Datenhaltung, Datenanalyse und Datenauswertung sowohl in der Cloud als auch On Premise zu managen.

Innovationen entstehen, wo die Intralogistik zukunftsorientiert strukturiert ist

Das Mooresche Gesetzt beschreibt die Grundlage der digitalen Revolution. Ca. alle 2 Jahre verdoppelt sich die Dichte integrierter Schaltkreise. Mit der Miniaturisierung wurde die Grundlage geschaffen, die physikalische Welt mit dem Cyber Space, dem Internet zu verknüpfen. Kleinste Sensoren und Aktuatoren bilden die Schnittstelle. – Durch die digitale Revolution wurde auch die globale Vernetzung der Informationssysteme möglich. ix4 UniverseMAX ist ein Intralogistik-System, das zur Integration in dieses Umfeld entwickelt wurde und wandlungsfähig der jeweiligen Situation folgt. Mit dem Einsatz von ix4 sind Sie vorbereitet für die wachsende Komplexität intralogistischer Aufgaben.

High-Tech fähig mit mobilen Assistenz-Systemen

Planungssicherheit für High-Tech-Produktionskonzepte setzt voraus, dass online alle Daten verfügbar sind, wie aktuell der physische Status in der Intralogistik aussieht. ix4 bietet Informationssicherheit über alle durch stationäre und mobile Assistenz-Systeme verknüpften Ressourcen. ix4 lässt sich über standardisierte Schnittstellen mit den Smart Devices als logistische Assistenzsysteme verknüpfen.